Das PFP Team bespricht neue digitale Themen

WEITERE INFORMATIONEN

FAQ & 11 gute Gründe für Deine Zukunft bei PFP.

Unabhängig davon, ob Du bislang Allfinanzconsultant, Fondsspezialist, Versicherungsvermittler- oder Makler, Private Bankerberater, Vermögensverwalter oder Fondsmanager bist: Mache beruflich einen Schritt nach vorn, baue Dir eine positive Zukunft auf und lass uns zusammen die Marktführerschaft der PFP ausbauen.

DAS WICHTIGSTE IM BLICK

Deine Fragen. Unsere Antworten.

Wir möchten Dir bevor Du Dich bewirbst unsere Arbeitsweise näherbringen. Uns ist es wichtig transparent mit den Eigenschaften umzugehen, die uns von Wettbewerbern unterscheiden.

Die PFP lebt das Karrieresystem nach dem Fünfgliedrigen Partnerprinzip. Dies bedeutet, dass man die Karrierestufen der PFP Stück für Stück durchläuft.

  1. Junior Consultant

    Es startet mit dem Junior Consultant, der erst noch die Zulassung sowohl extern seitens der IHK im Bereich Paragraf §34c,d,f und §34i erlangen muss, als auch intern die Nachweise erbringt qualitativ hochwertig zum Wohle der PFP-Kunden beraten zu können.

  2. Consultant

    Anschließend erfolgt der Übertritt in den Consultant Status. Dieser ist davon geprägt, weitere Themen kundenseitig beraten zu können und sich immer tiefergehendes Fachwissen und Vertriebswissen anzueignen.

  3. Senior Consultant

    Der Schritt zum Senior Consultant bedeutet von den Bonustöpfen der PFP zu partizipieren. Demnach generiert man nicht nur Einkommen aus der eigenen Beratertätigkeit, sondern auch von dem immer größer und qualifizierter werdenden Berater-Kollegenkreis.

  4. Partner

    Der nächste Schritt hin zum Partner ist von der Entscheidung geprägt, ob man zukünftig selbst Berater-Verantwortung und damit Standortverantwortung erlernen möchte oder sich stärker in einzelnen Projekten des Unternehmens mit einbringen will.

  5. Seniorpartner

    Im Status des Seniorpartners befindet man sich sobald ein neuer Standort gegründet wird und man in der Vergangenheit bereits seine Beraterqualität und eine gewisse Weiterentwicklung, sowie Ausbildung unter Beweis gestellt hat.

    Gleiches gilt für die Stufe des Equity Partners wobei dieser auch Anteile der PFP hält und somit am Wachstum des Unternehmens partizipiert.

Dieses System sorgt charmant dafür, dass jeder Berater der PFP ein Interesse daran hat, dass neue qualifizierte Kollegen hinzukommen oder Kollegen, die nicht in einem ausreichenden Qualitätsmaße beraten, betreut und unterstützt werden, da der eigene Bonus davon abhängt, wie gut die Berater performen. Somit gelingt es aus dem Unternehmen heraus permanente Qualität einzufordern, weswegen ein hohes Qualitätslevel in der DNA eines jeden PFP Beraters zu finden ist.

  • Alle Consultants sind und agieren wie Führungskräfte: ehrgeizig, bescheiden, verantwortungsvoll.

    Der Ehrgeiz richtet sich auf das Unternehmertum, nicht auf die eigene Person. Zumeist sind die sehr bescheidenen Consultants gleichzeitig auch die erfolgreichsten. Sie übernehmen schnell Verantwortung für Erfolge und Misserfolge, die ebenso zum Berufsalltag gehören.

  • Ein Klima, in dem die Wahrheit sich wohlfühlt.

    Der Realität ins Auge blicken ohne den Mut zu verlieren, auch bezeichnet als das „Stockdale (überlebte acht Jahre Kriegsgefangenschaft)-Paradox“: Den Glauben behalten, dass man am Ende Erfolg hat, egal wie schwierig es wird und gleichzeitig sich den Tatsachen der momentanen Arbeitssituation stellen, egal wie unerfreulich sie sind.

  • Beharrlichkeit und Konstanz.

    Stell Dir einfach vor, Du würdest ein großes und mehrere Tonnen schweres Auto anschieben wollen. Zunächst drückst Du mit voller Kraft und es passiert absolut nichts. Du drückst und drückst immer weiter und entwickelst nach und nach neue Kräfte. Irgendwann ist es so weit und die Räder drehen sich die ersten Millimeter... dann Zentimeter und so weiter. Die große Masse kommt in Bewegung und das Auto rollt - von außen betrachtet - quasi von allein und dies wird nun von Anderen wahrgenommen. Nicht aber der Prozess und das Training vorab. Aber welche Umdrehung, welcher Druck war denn nun verantwortlich?

  • PFP Consultant Wachstumspolitik.

    Die wesentliche und damit auch herausforderndste Aufgabe ist es die richtigen Leute an Bord zu holen. Das richtige Team sorgt dafür, dass man sich unabhängig von der Tätigkeit langfristig schätzt und achtet. „Nicht die Consultants sind das wichtigste Kapital, sondern die richtigen Consultants.“

Unsere Ausbildung ist ein hervorragender Beitrag von uns an die Gesellschaft zur Überwindung des Halbwissens, der Modewellen und der Scharlatanerie in der Finanzbranche. Die PFP versteht Ihre Aufgabe in der Aufdeckung von Mittelmäßigkeit in der ganzheitlichen Finanzberatung. Nach 22 Jahren Erfahrung können wir mit gutem Gewissen behaupten, dass die Entwicklung vom Guten- zum Spitzen-Finanzberater möglich ist. Hierfür sind allerdings unverrückbare Kriterien und Anforderungen notwendig:

  • Durchsetzungskraft,

  • kombiniert mit Demut und persönlicher Bescheidenheit,

  • klares Verständnis der Zielsetzung,

  • stärken der eigenen Stärken,

  • Disziplin und

  • die richtigen Personalentscheidungen in Bezug auf Teamfähigkeit und Siegermentalität.

In der Finanzbranche wird als wichtigstes Kennzeichen die Anzahl der Consultants und die Anzahl der Kunden angesetzt. Diese Kennzeichnungen sind bei Massengeschäft im Sinne von „möglichst viele Kunden mit einzelnen Produkten“ auch sicherlich sinnvoll und richtig. Da wir allerdings keinen Growth- sondern Value-Ansatz leben, bedeutet es für uns, dass wir nicht viele, sondern absolute Spitzenconsultants in unseren Reihen haben. Wir bedienen demnach nicht möglichst viele Kunden, sondern möglichst viele Kunden aus der Zielgruppe. Aus diesem Grund wächst das Unternehmen je nach Anzahl von Consultants, die unsere Philosophie zu 100% teilen und leben wollen. Wir wachsen organisch, von uns heraus, was für die Consultants den charmanten Vorteil hat, dass man sich hier aufgrund seiner eigenen Fähigkeiten eine echte Karriere aufbauen kann.

Budget

Von einem hohem Budget-Erreichungsgrad profitiert nicht nur der Berater, sondern auch die Kunden und das Unternehmen.

  • Nur finanziell solide Consultants können den Kunden die richtige Umgangsweise (durch Vorleben) mit Geld vermitteln.

  • Hohe Consultanteinkommen sind der Grundbaustein für eine solide Unternehmensplanung.

  • Consultants mit hohen Einkommen dienen als Vorbild und sorgen für das Gewinnen neuer, qualifizierter Berater.

  • Einkommen allein, sagt noch nichts über die Qualität der Beratung aus.

Titel

Durch die Consultant-Titel werden einheitlich die geleisteten Tätigkeiten und Fähigkeiten gewürdigt und belohnt.

  • Karrierelevel sind eine Positionierung und damit Wertschätzung auf Seiten des Kunden.

  • Der Titel bestätigt bereits gezeigte Leistungen und wird nicht vor der erbrachten Leistung vergeben.

  • Durch die Titel wird zusätzliches Budget zur freien Weiterbildung bereitgestellt.

  • Ein Titel allein sagt noch nichts über den aktuellen Zustand der einst gezeigten Stärken aus.

Zeit

Value bedeutet langfristig. Langfristige Partnerschaft wird als ein Unternehmenswert angesehen und wird sich immer lohnen.

  • Wer langfristig und solide arbeitet, soll unterstützt werden.

  • Ein Consultant der seit Jahren seine Leistung erbringt, soll stärker beteiligt sein, als jemand der dies nur kurzfristig bewiesen hat.

  • Nur finanziell solide Consultants können den Kunden die richtige Umgangsweise mit Geld vorleben und vermitteln.

  • Nur lange durchzuhalten ist kein Zeichen von Qualität. Lange qualitativ durchhalten dann schon eher…

Joker

Nicht alle erbrachten Leistungen von Beratern und Mitarbeitern im Unternehmen lassen sich messen. Hierfür muss es einen Faktor geben.

  • Wer sich mit in das Unternehmen einbringt, muss dafür belohnt werden.

  • Jemand leistet außergewöhnlich viel im Bereich Schulungen, Tagungen, Mitarbeiterbindung, Unternehmensentwicklung oder Teamplayer, was zu einem positiven Effekt des Standortes / der PFP führt.

  • Der Faktor darf nur selten angewendet werden und muss der Höhe nach begrenzt sein, so das objektivierbare Kriterien immer die Oberhand behalten und kein Gefühl der Willkür aufkommen kann.

WIR MÖCHTEN DICH ÜBERZEUGEN

11 gute Gründe für Deine Zukunft bei PFP.

Die PFP ist frei von Beteiligungen jedweder Produktgesellschaften. Dies gilt im Übrigen für alle Bereiche, also unabhängig davon, ob wir uns im Versicherungs-, Investment-, Finanzierungs-, Immobilien-, Rechts- und Steuerberatungsbereich bewegen. Bei der Produktauswahl ist jeder Consultant absolut unabhängig. Damit ist die Grundlage geschaffen, dass jeder Consultant optimal und individuell auf die Bedürfnisse seiner Kunden hin beraten kann.

Schon weit vor Corona waren wir perfekt aufgestellt für die Zukunft: Du bietest Deinen Kunden Dein Know-how und persönliche Beratung. Wir von der PFP programmieren unsere digitalen Beratungsstrecken eigenständig und entwickeln diese permanent weiter, damit Du online wie offline bei allen Kunden perfekt vorbereitet, hoch individuell und bestens ausgerüstet in die Beratung gehst.

Wir machen Prozesse schlank, so dass Du effektiv und zeitsparend Deinem Geschäft nachgehen kannst. Du investierst Deine volle Energie in die Kunden und gibst wertvolles Feedback, damit sich die PFP schneller und qualifizierter weiterentwickelt. Damit sorgt quasi jeder Berater direkt und indirekt für eine permanente Verbesserung aller Abläufe und hält sich damit selbst den Rücken frei.

Über uns hast Du Zugang zu allen namhaften Kapitalanlagegesellschaften, Emittenten und Emissionshäusern. Du kannst ohne Bank- oder Produktbindung aus dem gesamten Spektrum der Finanzmarktinstrumente für Deine Kunden die besten Finanzprodukte umsetzen. Soweit so gut. Was du aber insbesondere bei uns lernst und den Kern des Unternehmenserfolges darstellt, ist die Anwendung von vernetztem Denken: Lösungen aufzeigen, auf die der Kunde ohne Dich niemals gekommen wäre. Das schafft Vertrauen und echte Kundenzufriedenheit.

Die folgenden Kriterien sorgen dafür, dass wir die Höhe an Vergütungen an die Consultants

  1. Die Qualität der Beratung

  2. Prozessqualität

  3. Die jährlich steigenden Umsätze

  4. Fokussierung auf die PFP Zielgruppe

Jeder Consultant besticht durch kompetente und konzeptionelle Finanzberatung, um für jede Kundenanforderung die beste Lösung zu finden. Da alle PFP Consultants dieses Ziel leben, erfolgt tagtäglich direkter Austausch, Input und Schulungen zum persönlichen Vorankommen im Sinne unserer Kunden.

Es beginnt mit der DSGVO, geht über in die rechtskonforme und leicht verständliche Beratung und wird abgerundet von der individuellen und komplett transparenten Dokumentation. Maßstab ist dabei nicht die Forderungen der Gesetzgebung, sondern vielmehr darüber hinaus die Anforderungen seitens unserer Kunden, um sicherzustellen, dass diese vernunftbegabte Entscheidungen treffen.

Wir haben ausschließlich qualifizierte Kundenanfragen für alle Berater. Dies erlaubt es uns gezielt und gemeinsam langfristige Kooperationen für zukünftige Kundengewinnung aufzubauen. Genau diese Tatsache ermöglicht es uns allen von der PFP ohne Existenzsorgen immer leichter den gemeinsamen Kundenstamm qualitativ zu erweitern.

Völlig unabhängig vom Kulturkreis gibt es eine Konstante für echte Professionalität und Perfektion. Mentale Einstellung und den Anspruch jeden Tag ein wenig besser werden zu wollen. Dies bedeutet, dass das Umfeld idealerweise aus Consultants besteht, von deren herausragenden Fähigkeiten man selbst lernt und sich entwickelt.

Wir sind einfach anders als andere Beratungshäuser. Die gesamte Wertschöpfung gelingt ausschließlich durch die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Mit Leidenschaft und Passion fördern wir untereinander den Erfolg eines jeden einzelnen Consultant.

Beratung – sich mit intelligenten Menschen austauschen – sich jeden Tag weiterentwickeln, lebenslange Lernprozesse und Horizonterweiterung bei maximalem Engagement ist unser Leben.

Wenn Du Dich, Deine Ideen, Ziele und beruflichen Wertvorstellungen hier in den vorab genannten Punkten wiederfindest, müssen wir uns kennenlernen. Es gilt in einem persönlichen Gespräch herauszufinden, ob uns ein gleiches Verständnis für die Tätigkeit und eine gemeinsame Werteorientierung verbindet. Wenn es passt, freuen wir uns auf die Gestaltung einer gemeinsamen Zukunft. Wir können es eigentlich kaum erwarten…

Haben wir Dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Wir melden uns schnellstmöglich bei Dir zurück.

Nicht die passende Stelle für Dich dabei? Kein Problem, wir freuen uns auf Deine Initiativbewerbung.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.