PFP Glossar

PFP - Glossar

MIT WISSEN MEHR VERMÖGEN

PrivateFinancePartners
Wealth Management | Insurance | Advisory

Umfangreiches Finanzwissen. Auf einen Blick.


Wer mehr weiß, hat mehr zu sagen. Hier finden Sie umfangreiches Wissen über Finanzprodukte, Anlageformen, Regulationen, Fördermöglichkeiten, Versicherungen und vieles mehr. 

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Markowitz, Harry M.

Harry M. Markowitz (geb. 1927) ist ein US-amerikanischer Ökonom und Vater der Modernen Portfoliotheorie. Fasziniert von den Arbeiten David Humes, einem Philosophen sowie Freund von Adam Smith, gelang ihm der Einstieg in die Wissenschaft. An der University of Chicago studierte er u.a. unter dem Nobelpreisträger Milton Friedman. Markowitz befasste sich im Zuge seiner Dissertation mit mathematischen Analysen auf dem Wertpapiermarkt und der Risikominimierung bei der Zusammenstellung von Portfolios. Im Jahr 1952 wurde seine Arbeit zur Portfolie-Strukturierung im Journal of Finance publiziert. Seine weitere Forschung über die Optimierung von Portfolios verschaffte ihm im Jahr 1990 den Gewinn des Nobelpreises. Im Jahr zuvor wurde er bereits mit dem John von Neumann Theory Prize geehrte.

Marple Leaf (Gold)

Der kanadische Marple Leaf, ist nach dem südafrikanischen Krügerrand die weltweit zweitbeliebteste Goldmünze. Während der charakteristische Zucker-Ahorn eine Seite der Münze ziert, prangt rückseitig das Abbild der britische Königin Queen Elisabeth II. Mit dem Aufdruck "Fine Gold/Or Pur" wird dem englischen und französischen Teil Kanadas Tribut gezollt. Zwischen 1979 und 1982 wurden die ersten Münzen mit einem Feingehalt von 99,9%Au ausgegeben. Ab 1982 wurde die Reinheit auf 99,99%Au (four nine five) angehoben. Sonderprägungen können sogar einen außergewöhnlichen Gehalt von 99,999%Au enthalten. Der Gold Marple Leaf wird von der Royal Canadian Mint Prägestätte in Ottawa produziert. Die Münzen sind in allen EU-Staaten sowie in der Schweiz von der Mehrwertsteuer befreit. Neben Gold, ist der Marple Leaf auch in Silber, Platin und Palladium erhältlich.

Miller, Merton Howard

Merton Howard Miller (1923-2000) war ein US-amerikanischer Ökonom, welcher sich in seinen Studien insbesondere mit Unternehmensfinanzierungen auseinandersetzte. Zusammen mit dem italienischen Ökonomen Franco Modigliani entwickelte er das Modigliani-Miller-Theorem. Im Jahre 1990 erhielt er zusammen mit Harry Markowitz und William Sharpe den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften. 

Modern portfolio theory (MPT)
Modigliani, Franco

Der italienische Wirtschaftswissenschaftler Franco Modigliani (1918-2003) erhielt 1985 für seine Lebenszyklushypothese den Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften.