PFP Glossar

PFP - Glossar

MIT WISSEN MEHR VERMÖGEN

PrivateFinancePartners
Wealth Management | Insurance | Advisory

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Xing

Xing ist ein soziales Netzwerk, dass erstmalig im Jahr 2003 unter dem Namen OpenBC (Open Business Club) erschien und hauptsächlich im deutschsprachigen Raum verbreitet ist. Die Plattform wurde 2007 in Xing umbenannt und seitdem von der Xing AG mit Sitz in Hamburg betrieben. Im Jahre 2009 verkaufte der Geschäftsgründer Jan Hinrichs seine Anteile an das Medienhaus Hubert Burda Media, welches seitdem als Hauptaktionär auftritt. Die Grundidee der Plattform zielt auf breitgefächertes Networking. Personen aus sämtlichen Geschäftsbereichen werden Möglichkeiten verschiedenster Interaktion geboten. Bewerber können sich gegenüber Unternehmen profilieren, Headhunter aus einem großen Talentpool schöpfen, Geschäftsleute Kontakte knüpfen oder jegliche User sich Interessensgruppen anschließen. Über eine Premiummitgliedschaft werden gegen Bezahlung weitere Funktionen freigeschaltet. Nach der Übernahme des  Online-Ticketverkaufs- und Eventorganisations-Anbieter amiando im Jahr 2010, folgte im Jahr darauf der Kauf des österreichischen Arbeitgeber-Bewertungsportals Kununu. International agieren die global ausgerichteten Netzwerke LinkedIn sowie Viadeo, derer sich Xing als Konkurrent auf regionaler Ebene entgegenstellt.